associated conductors

Drei Dirigenten, die seit vielen Jahren dem Orchester verbunden sind.

Es braucht sehr viel Erfahrung und profundes musikalisches Wissen, um bei einem Orchester positiv etwas zu bewirken, um einen Dialog mit den Musikern aufzunehmen, einen Klang und eine Interpretation entstehen zu lassen. Diese drei Musikerpersönlichkeiten bewirken das Alles auf ihre persönliche und unverwechselbaren Art. Damit prägen sie das Orchester genauso wie unsere beiden Principal Conductors und bilden ein fantastisches Dirigententeam.

Axel Kober

ist seit 2009 Gerneralmusikdirektor der Deutschen Oper am Rhein. Hier residiert das Orchester zwei Drittel der Saison. Kobers Auftritte in der Tonhalle sind stets wundervolle musikalische Brücken in das Haus an der Heinrich Heine-Allee.

 Mario Venzago

ist seit 2008 "Schumanngast" der Düsseldorfer Symphoniker. Als einziges Orchester gaben die Düsseldorfer Robert Schumann eine Festanstellung als Musikdirektor. Seine Symphonien bergen bis heute Geheimnisse, die sich von Generation zu Generation langsam erschließen. Zu einem der konsequentesten Entdecker von Schumanns Musik zählt Mario Venzago.

Jesko Sirvend

ist seit 2013 #IGNITION-Dirigent der Düsseldorfer Symphoniker. Ein junger Mann mit bestechend breitem Repertoire und einer stressresistenten Psyche, der gerne auch ins Moderationsgeschehen der Ignition-Serie eingreift.

STARKE MOMENTE