Ehring geht ins Konzert

Sonntags um 16:30 Uhr

Auf der Couch mit Brahms

  • Auf der Couch mit Brahms

    Mendelssohn-Saal

    Hinweis:
    Schüler EUR 5 / Studenten EUR 10

    Mit Kinderbetreuung

  • Breslauer Kammerorchester Leopoldinum
    Hartmut Rohde
    Viola und Leitung
    Christian Ehring
    Moderation
    Hummel
    Fantasie für Viola und Orchester
    Weber
    Andante und Rondo ungarese für Viola und Orchester c-Moll J 79
    Kilar
    Orawa für Streichorchester
    Brahms
    Streichsextett Nr. 2 G-Dur op. 36
  • Um die deutsch-polnische Beziehungen steht es nicht zum Besten. Seit der Flüchtlingskrise hat sich die Situation weiter verschärft. Polen wollte keine Flüchtlinge aufnehmen, weil sie Angst hatten vor Überfremdung. Die Deutschen sagen: „Bei Euch gibt's doch gar eine Fremden. Die einzige Schwarze im Land ist die Madonna in Tschenstochau.“ Die Polen wiederum verbitten sich aus gutem Grund jegliche Kritik aus Deutschland. Höchste Zeit für eine musikalische Paartherapie, bei der sich auch die Deutschen mal wieder kritisch hinterfragen und neu in sich hineinhorchen. Jenseits aller Verstimmungen gibt es aber auch Gemeinsamkeiten. Wie hieß das letzte Wahlkampfmotto der polnischen Ministerpräsidentin Szydlo? „Damy rade!“ Auf deutsch: „Wir schaffen das!“

    Vst.: Tonhalle Düsseldorf

STARKE MOMENTE

  • Starke Momente

  • Erleben Sie hier die stärksten Momente unserer Konzerte.

    Auf Klick öffnet sich eine Diaschau, in der die stärksten Momente festgehalten sind.

DIE VERANSTALTUNGEN DIESER REIHE