Piano Solo

Konzert Theater Kontor Heinersdorff

David Fray

  • David Fray

    Mendelssohn-Saal

    Hinweis:
    zzgl. VVK

  • David Fray
    Klavier
    Chopin
    Nocturne Es-Dur op. 9/2
    Chopin
    Nocturne c-moll op. 48/1
    Chopin
    Mazurka cis-moll op. 63/3
    Chopin
    Nocturne fis-moll op. 48/2
    Chopin
    Walzer As-Dur op. 61
    Chopin
    Impromptu Ges-Dur op. 51
    Chopin
    Polonaise-Fantaisie As-Dur op. 61
    Schumann
    Novellette fis-Moll op. 21/8 (Acht Novelletten)
    Brahms
    Fantasien op. 116
  • David Fray ist einer jener besonderen Pianisten, die mehr durch ihre zauberhaft leisen Töne, eine staunenswerte Anschlagskultur und das ebenso ernsthafte wie bescheidene Auftreten überzeugen als durch große Gesten. Mit seinen Einspielungen der Werke Bachs und Schuberts hat der feinsinnige französische Pianist in den letzten Jahren die Musikwelt aufhorchen lassen und eine ganze Reihe von prestigeträchtigen Preisen dafür eingeheimst. Wenn David Fray nun in Düsseldorf ein Rezitalprogramm mit Werken von Chopin, Brahms und Schumann mitbringt, darf man gespannt sein, wie er sein sensibles, an Bach geschultes Spiel auf das romantische Repertoire überträgt.

    Vst.: Konzert Theater Kontor Heinersdorff GmbH

DIE VERANSTALTUNGEN DIESER REIHE