Sternzeichen

Die Düsseldorfer Symphoniker im Konzert

Mozart

  • Mozart

    Mendelssohn-Saal

    Hinweis:
    Schüler EUR 5 / Studenten EUR 10

  • Düsseldorfer Symphoniker
    Jörg Widmann
    Klarinette
    Christa Schönfeldinger
    Glasharfe
    Axel Kober
    Dirigent
    Widmann
    Armonica
    Mozart
    Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622
    Widmann
    Elegie für Klarinette und Orchester
    Mozart
    Symphonie Nr. 41 C-Dur KV 551 "Jupiter"

    Zusatzveranstaltung

    StarTalk

  • In Düsseldorf dirigiert Axel Kober seit 2014 eine „Zauberflöte“, die auch durch die moderne Sicht des Regisseurs Barrie Kosky zum Publikumsrenner geworden ist. Ähnlich kann es dem Klarinettenkonzert Mozarts gehen, wenn Jörg Widmann als Solist auftritt. Er ist eine der ungewöhnlichsten Gestalten der deutschen Musikszene. Ein unermüdlicher Komponist, der – noch immer ein Junger – in diesem Fach zu den internationalen Größen gezählt wird. Und ein herausragender Musiker, der sich nicht in der Interpretation seiner eigenen Werke genügt: Ein Mozart-Klarinettenkonzert mit Jörg Widmann verspricht eine Sichtung von innen heraus zu werden. Eine sachkundige Führung jenseits des puren Wohlklangs, zu dem dieses Stück gerne verleitet.

    Vst.: Tonhalle Düsseldorf

DIE VERANSTALTUNGEN DIESER REIHE