Ultraschall

Musik und Entspannung für Schwangere und ihren Babys im Bauch

Mit Harfe und Yoga

  • Mit Harfe und Yoga

    Rotunde/Foyer

    Hinweis:
    (Wellness-Tee inklusive)

  • Musiker der Düsseldorfer Symphoniker
    Sophie Schwödiauer
    Harfe
    Franziska Batzdorf
    Violoncello
    Antje Keyenburg
    Iyengar Yoga
    Paradis
    Sicilienne
    Pärt
    Spiegel im Spiegel
    Mendelssohn Bartholdy
    Lied ohne Worte D-Dur op. 109 für Violoncello und Klavier
    Grandjany
    Fantasie über ein Thema von Joseph Haydn op. 31 für Harfe solo
    Saint-Saëns
    Der Schwan (Der Karneval der Tiere)
    Fauré
    Après un rêve op. 7/1
    Mendelssohn Bartholdy
    Frühlingslied op. 100/3
  • Ultraschall heißt: Abstand vom Alltag, ganz im Hier und Jetzt sein. Auf Yogamatten liegend oder sitzend horchen werdende Mütter in wohltuender Atmosphäre hin zur Musik und zu ihrem Kind. Instrumentalduos – bestehend aus Harfe & mehr – schwingen das Publikum zunächst mit einer Musikphase ein. Im Anschluss weckt Yogalehrerin Antje Keyenburg mit einer längeren Yogasequenz die Sinne, bevor dann 30 Minuten lang die mal zarte, mal energetische Musik durch alle Zellen der vornehmlich weiblichen Zuhörerschar fließen kann.

    Vst.: Tonhalle Düsseldorf

DIE VERANSTALTUNGEN DIESER REIHE